Center filled Cakes

Center filled Cakes

RECIPES FOR EFFICIENCY APPLIED TO PROCESSES 

Innovative Produkte in hohen Kapazitäten.

Bei der Herstellung von Center-filled Cakes wird am vorderen Ofenteil Teig auf  beheizte Backplattenpaare aufgetragen. Danach wird die Fülle auf den Teig dressiert. Die Backplattenpaare schließen und durchlaufen den Backofen bis sie sich am vorderen Ofenteil wieder öffnen. Eine Abnahmevorrichtung löst die Center-filled Cakes und übergibt sie an ein Transportsystem, wo die Produkte auf Raumtemperatur gekühlt werden.

 

Center-filled Cakes haben ein Endgewicht von bis zu 45 g mit einem Füllanteil von bis zu 30 % des Endgewichts. Die Produkte können einerseits im Kuchenbereich sowie andererseits auch im allgemeinen Süßwarenbereich positioniert werden. Ob als Sport-Energieprodukte, süße Snacks für Pausenzeiten oder individuell geformte Kuchen für Werbeaktionen – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Hergestellt werden:

  • individuell geformte Center-filled Cakes

Process by

Prozess & MaschinenVormischen>Zwischenlagern>Belüften>Backen>Kühlen

Center-filled Cakes Layout: Linie für 10.800 Stk./h mit optionaler Erweiterungsmöglichkeit bis zu 20.000 Stk./h, Backautomat CFC

Center-filled Cakes Layout
1
Vormischen
2
Zwischenlagern
3
Belüften
4
Backen
5
Kühlen

Anwendungs- und Technologiezentrum

Entwickeln Sie Ihr Produkt gemeinsam mit uns…

Interessante Endprodukte gefunden?

Hier finden Sie Ihren Kontakt…