Hartkekse

Hartkekse

RECIPES FOR EFFICIENCY APPLIED TO PROCESSES  

Ein süßes Produkt mit unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten.

Hartkekse werden auf Linien hergestellt, die aus einem Bandformer und Walzwerken bestehen. Nachdem ein endloses Teigband erzeugt wurde, werden die gewünschten Teiglinge mittels eines 1-Walzen- oder 2-Walzensystems ausgestochen. Das entstehende Teignetz wird zum Bandformer rückgeführt.

 

Der anschließende Backprozess erfolgt in einem Hybridofen (direkt beheizter Einlauf kombiniert mit Strahlung, die mit oder ohne Konvektion ausgestattet sein kann) mit Gitterband.

Mögliche Produkte:

  • Petit Beurre
  • Marie

Process by

Prozess & MaschinenTeigmischen>Walzen>Ausstechen>Dekorieren>Backen>Kühlen>Stapeln

Hartkekse Layout 1: Linie für Hartkekse mit einer Schnittgebäckmaschine.

Anwendungs- und Technologiezentrum

Entwickeln Sie Ihr Produkt gemeinsam mit uns…

Interessante Endprodukte gefunden?

Hier finden Sie Ihren Kontakt…