Cracker & Cocktailgebäck

Cracker & Cocktailgebäck

RECIPES FOR EFFICIENCY APPLIED TO PROCESSES  

Die Snackvariante des Hartkekses – weltweit beliebt.

Cracker werden auf Linien hergestellt, die aus einem Bandformer und Walzwerken bestehen. Nachdem ein endloses Teigband erzeugt wurde, werden die gewünschten Teiglinge mittels eines 1- oder 2-Walzensystems ausgestochen. Das entstehende Teignetz wird wieder zum Bandformer rückgeführt.

 

Zusätzlich kann ein Cut-Sheet Laminator zum Einsatz kommen. Zur Herstellung von Cream Crackern benötigt man außerdem eine Vorrichtung, die eine Fett-Mehl-Mischung zwischen die einzelnen Teiglagen streut.

 

Da diese Produkte einen hohen Energiebedarf haben, verwendet man zum Backen üblicherweise einen direkt beheizten Ofen mit zusätzlicher Bandvorheizung und schwerem Gitterband oder einen Hybridofen bestehend aus einem direkt beheizten Einlauf bis zur halben Ofenlänge und einem Multivariantofen mit zugeschalteter Konvektion.

Hergestellt werden:

  • Cream Cracker
  • Soda Cracker
  • Ritz Cracker
  • TUC Cracker
  • Cocktail Cracker

Process by

Prozess & MaschinenTeigmischen>Walzen>Ausstechen>Dekorieren>Backen>Kühlen>Stapeln

Anwendungs- und Technologiezentrum

Entwickeln Sie Ihr Produkt gemeinsam mit uns…

Interessante Endprodukte gefunden?

Hier finden Sie Ihren Kontakt…